Landessektion finden oder auf der Seite suchen:

Unsere Aufgaben und Ziele

Der BADS ist eine staatlich anerkannte und geförderte unabhängige gemeinnützige Vereinigung zur Ausschaltung des Alkohols und der Drogen im Straßenverkehr.

  • bemüht sich um die Aufklärung aller Verkehrsteilnehmer über die Gefährlichkeit des Alkohols und der Drogen im Straßenverkehr
  • durch Herausgabe und kostenlose Verteilung aufklärender Druckschriften sowie Herstellung und kostenlosen Verleih aufklärender Filme,
  • durch aufklärende Vortragsveranstaltungen vor Rechtsreferendaren, Studenten, Jugendverbänden, in Volkshochschulen, Schulen, Fahrschulen, Betrieben, Strafanstalten, bei der Bundeswehr u.a.m.
  • durch den Einsatz moderner Fahrsimulatoren,mit denen Verkehrsteilnehmer die negativen Folgen von Alkohol auf das Seh- und Reaktionsvermögen "erfahren" können.

Er fördert die Forschung auf diesem Gebiet

  • durch Herausgabe der wissenschaftlichen Zeitschrift BLUTALKOHOL,
  • durch wissenschaftliche Fachtagungen mit Medizinern und Juristen
  • durch Unterstützung medizinischer Institute bei Alkohol- und Drogenuntersuchungen sowie bei der Forschung auf diesem Gebiet.
  • arbeitet mit in- und ausländischen Organisationen und Institutionen zusammen,
  • verleiht seit 1975 jährlich einmal die nach dem Gründer des Bundes benannte Senator-Lothar-Danner-Medaille in Gold an eine Persönlichkeit, die sich in besonderer Weise um die Verkehrssicherheit verdient gemacht hat.