Landessektion finden oder auf der Seite suchen:

Richtertagungen

Die als Richtertagung bezeichneten Fachtagungen für Richter, Staats- und Amtsanwälte in Verkehrs- und Strafsachen des B.A.D.S. sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil der juristischen Fortbildung geworden.

Auf der Agenda der Richtertagungen finden sich regelmäßig aktuelle rechtspolitische Themen, die Rechtsprechung der Obergerichte, insbesondere des BGH, neueste Forschungsergebnisse und Untersuchungsberichte sowie sonstige wissenschaftliche Erkenntnisse zu Alkohol, Drogen und Medikamenten im Straßenverkehr.

Während eines wissenschaftlichen Selbsterfahrungsversuches haben die Teilnehmer bei mehrtägigen Veranstaltungen die Möglichkeit im Rahmen eines kontrollierten Alkoholkonsums ihren persönlichen Gefahrengrenzwert zu ermitteln. Die Teilnehmer gewinnen dabei auch grundlegende Erkenntnisse für ihre juristische Praxis zu Dosis-Wirkungs-Zusammenhängen bei Alkoholdelikten.

Mit dem Einsatz des Alkohol-Fahrsimulators, der T-Wall oder sonstiger technischer Hilfsmittel kann den Juristen ein interessantes Begleitprogramm angeboten und der Erkenntnisgrad zur Wirkung von Alkohol auf das körperliche und geistige Leistungsvermögen nochmals vertieft werden.